Xiaodong Liu

Xiaodong Liu, Jahrgang 1976, geboren und aufgewachsen in China, hat in Deutschland Betriebswirtschaftslehre und Ingenieurswissenschaft studiert. Die Deutsch-Chinesin arbeitet seit zehn Jahren in den Bereichen technischer Vertrieb und Projektmanagement der Automobilbranche, sowohl bei Zulieferern als auch bei OEM. Ihr erstes Buch "Chinas Autobauer auf der Überholspur" wurde 2008 veröffentlicht. In ihrem vorliegenden zweiten Buch "Wenn Komponenten Produktionsprozesse steuern: RFID als Kerntechnologie der deutschen Industrie 4.0" gibt sie einen Gesamtüberblick über die Radiofrequenz-Identifizierung als eine der maßgeblichen Anwendungen der deutschen Industrie-4.0-Produktion.

Aktuelle Bücher von Xiaodong Liu beim VAWW Verlag

WENN KOMPONENTEN PRODUKTIONSPROZESSE STEUERN

RFID als Kerntechnologie der deutschen Industrie 4.0

Xiaodong Liu

Erfahren Sie mehr zu diesem Buch.

News

Antoniterquartier

ein Projekt aus drei Perspektiven [mehr]

News

IT-Einsatz und Wirtschaftlichkeit - neue Publikation

Herr Ratkiewicz publiziert zu einem sehr aktuellen Thema mit dem VAWW - Verlag für angewandte Wirtschaftswissenschaften ein weiteres Buch mit dem Titel "Managing Risks in the Sales Process of IT-Cosultancies". Es wird...[mehr]

News

Gewinner David-Kopf Hochschulpreis steht fest

Der diesjährige "David-Kopf" Hochschulpreis wurde am 28.11.2013 an einen Absolventen der Universität Göttingen verliehen. Lesen Sie mehr dazu unter www.david-kopf.com. [mehr]